Jugendherberge Wolfstein
Aktivitäten und Freizeit rund um die Jugendherberge Wolfstein – Foto: Touristinformation Pfälzer Bergland Blick auf Wolfstein – Jugendherberge Wolfstein Wanderer auf dem Pfälzer Höhenweg – Foto: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Musikantenlandbrunnen in Wolfstein – Jugendherberge Wolfstein Kalkbergwerk – Jugendherberge Wolfstein Draisinentour im Pfälzer Bergland – Foto: Marga H. Kloiber, Naheland-Touristik GmbH

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Wolfstein

Im Kuseler Musikantenland, bekannt durch volkstümliche Blasmusik, liegt am Fuße des Königsbergs die kleine Stadt Wolfstein. Hier kann man wunderbar auf Entdeckungsreise gehen. Wandern, Radfahren oder Tagesausflüge – es bleiben keine Wünsche offen. Wolfstein selbst mit seinen verwinkelten Gässchen, romantischen Fachwerkhäusern und Burgruinen bietet sich für einen gemütlichen Stadtbummel an. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Wolfstein in der Pfalz

  • verwinkelte Gassen und Fachwerkhäuser
  • Burgruinen Alt- und Neu-Wolfstein
  • Mountainbike-Touren
  • Heimatmuseum im Rathaus und Druckereimuseum
  • Kalkbergwerk am Königsberg
  • Besichtigung des Gestütes im Christlichen Jugenddorf Wolfstein
  • Beheiztes Freibad
  • Planwagenfahrten und Draisinenfahrt im Glantal
  • Minigolf und Squash
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: Sport- und Freizeit-Center Königsland mit Kletterwand, Sportplatz und -halle, Tennis, Fußballplatz nach voriger Reservierung und ggf. gegen Gebühr.
  • Wanderungen auf dem Pfälzer Höhenweg und auf Themen- und Rundwanderwegen in der Region Wolfstein. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Lautertal-Radweg. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Wolfstein

  • Kaiserslautern mit Stadtbesichtigung, Besichtigung der Pfalzgalerie, des „Betzenbergs" (Voranmeldung erforderlich), des Landesgartenschau-Geländes mit Dino-Ausstellung, des Zoos, der Kaiserpfalz und Besuchs des Einkaufszentrums "K in Lautern"
  • Idar-Oberstein mit Stadtbesichtigung und Besichtigung des Deutschen Edelsteinmuseums, der historische Edelsteinschleiferei Weiherschleife, der Felsenkirche, des Museums Idar-Oberstein, der Edelsteinmine "Steinkaulenberg" und des Kupferbergwerks in Fischbach
  • Trier mit Stadtführung und Besichtigung des Amphitheaters, der Kaiserthermen, der Konstantin-Basilika, des Doms mit Schatzkammer, der Porta Nigra, des Karl-Marx-Hauses sowie verschiedener Museen wie das Landesmuseum oder das Römisch-Germanische Museum
  • Meisenheim mit Stadtbesichtigung und Tretbootfahrten
  • Bad Sobernheim mit Besuch des rheinland-pfälzischen Freilicht-Museums und des Barfußpfades
  • Potzberg mit Besuch des Wildparks und Greifvogelschau
  • Deutsche Weinstraße und Burgen des Pfälzerwaldes
  • Haßloch mit Besuch des Holiday Parks
  • Kanutouren auf der Glan