Nachhaltig.

Fürsorglich für unsere Umwelt.
Hier buchen »

NACHHALTIG
Fürsorglich für unsere Umwelt

Artenschutz und Klima – ökologisches und nachhaltiges Arbeiten und Denken rücken täglich mehr in unser Bewusstsein. Dies gilt auch für unsere Arbeit in unseren 42 nachhaltigen Jugendherbergen, die zu den innovativsten in Deutschland zählen. Gerade mit vielen kleinen Dingen lässt sich im Alltag durch Umweltbildung Großes bewirken.

Wenn wir alle täglich einige Schritte auf dem Weg zur Nachhaltigkeit gehen, helfen wir mit, einen Beitrag für eine lebenswerte Natur und Umwelt zu leisten. Dabei inspirieren uns die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) trägt dazu bei, Kompetenzen und Wissen zu vermitteln, die für eine Nachhaltige Entwicklung nötig sind.

Unsere Arbeit für die Gemeinschaft
Ökologische, soziale, wirtschaftliche Nachhaltigkeit im Gleichklang

Für die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland geht Nachhaltigkeit über den ökologischen Aspekt hinaus. Wir sehen dieses wichtige Thema in einem ganzheitlichen Kontext. Und dazu gehört neben unserem Engagement für die Natur und Umwelt unbedingt auch der soziale Gedanke - also das respektvolle und wertschätzende Miteinander. Dies betrifft sowohl unsere Gäste als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wer uns kennt, weiß, dass wir seit jeher gesellschaftlich engagiert und gemeinnützig in Aktion sind und unsere Arbeit und Angebote im Sinne des Gemeinwohls ausrichten. Dennoch ist es natürlich wichtig, dass wir dabei wirtschaftlich tragfähig bleiben, damit unsere Arbeit auf einem soliden finanziellen Fundament steht.

Worauf wir ebenfalls größten Wert legen: Bei uns sind Menschen aller Nationen willkommen und wir freuen uns, wenn Menschen aus allen Kulturen bei uns zu Gast sind. So machen wir uns stark für die Völkerverständigung und bringen Menschen aller Nationen buchstäblich an einen Tisch.

Bei allem unserem Tun ist uns wichtig, der Einsatz für eine friedliche und gesunde Welt, in der wir und unsere Kinder gerne leben. Die Arbeit für ein friedliches Miteinander der Menschen ist heute notwendiger denn je.


„Insekten Jugendherberge“ für natürliche Lebensräume

Eines unserer Projekte, das aktiv zum Natur- und Umweltschutz beiträgt, ist die „Insekten Jugendherberge“. Für die bei uns beheimateten Insekten wird es immer schwieriger, artgerechte und natürliche Lebensräume zu finden. Die „Insekten Jugendherberge“ bietet Schutz zum Nisten, Ruhen und Überwintern für viele unterschiedliche Insektenarten. Das besondere an der „Insekten Jugendherberge“ ist, dass aufgrund der unterschiedlichen Einrichtungen und Materialien im Inneren ganz unterschiedliche Bewohner einziehen, so wie wir es auch von den Jugendherbergen gewohnt sind. In jeder unserer Jugendherbergen wird deshalb eine „Insekten Jugendherberge“ entstehen.

Das Schaffen von Schutzräumen für Bienen und Insekten findet sich ebenfalls in unseren nachhaltigen Erlebnisprogrammen wieder.

Nachhaltig unterwegs sein

Unsere Jugendherbergen liegen vielfach in Naturparks, in der Nähe von Nationalparks, Biosphärenreservaten oder in einer naturnahen wunderschönen Umgebung. Sie sind ganz in Ihrer Nähe und Sie müssen deshalb nicht weit fahren.

Wandern, raus in die Natur, die Schönheit der Flora und Fauna entdecken und schätzen lernen, das hat für die Jugendherbergen traditionell einen hohen Stellenwert.

Alle Jugendherbergen sind nach dem Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“ zertifiziert.

Wenn wir eine unserer Jugendherbergen modernisieren, werden Ladestationen für E-Autos und E-Bikes installiert.

Mit allen Sinnen die Natur erleben

In der Gemeinschaft den Wald und die Natur als schützenwerten Lebensraum entdecken, ist für Kinder ein prägendes Erlebnis.

Begleitet durch individuelle, erlebnis- und spielpädagogische Tages- und Mehrtagesprogramme schaffen die Jugendherbergen als außerschulischer Lernort diese nachhaltigen Erlebnisse für Schulklassen, Gruppen und ihre Betreuer. Dabei können die Kinder mit allen Sinnen Natur erleben, Verantwortung übernehmen und als Team wachsen. Spaß und Action auf Wiesen und in Wäldern gehören dazu und lassen alle spüren, wie einzigartig und wertvoll unsere Natur und Gemeinschaft sind.

Sie lernen, dass alles, was heute getan wird, Auswirkungen auf morgen hat. Verantwortungsvoller Konsum, sparsamer Ressourcenverbrauch und ein respektvoller Umgang miteinander sorgen dafür, dass unsere Welt lebenswert bleibt. Das wirkt nachhaltig über den Tag hinaus.

Nachhaltige Werte, die lebenslang prägen

Die Jugendherbergen stehen für soziale Nachhaltigkeit. Gemeinschaft erlebbar machen, ist für uns eine Herzensangelegenheit.

Soziale Verantwortung und ein ganzheitlicher Denkansatz bestimmen unsere Arbeitsweise. Die Jugendherbergen haben sich zum Ziel gesetzt, Grenzen zu überwinden, Barrieren zu beseitigen und Toleranz und Menschlichkeit zu fördern.

Damit möglichst alle daran teilhaben können, sind viele Jugendherbergen nach „Reisen für Alle“ zertifiziert, um Inklusion zu leben. So können wir alle mitnehmen. Jung und Alt. Große und kleine Gäste. Familien, Gruppen und Klassenfahrten.

Nachhaltigkeit in unserem Verpflegungsangebot

Den ersten Schritt zu mehr Nachhaltigkeit in unserer Verpflegung haben wir schon vor langer Zeit gemacht, in dem wir unsere Jugendherbergen an eine Einkaufsplattform angeschlossen haben. Dadurch werden die benötigten Lebensmittel mit den geringstmöglichen Transportwegen zu unseren Jugendherbergen gebracht. In dieses System sind viele regionale Anbieter mit eingebunden, sodass wir hier Regionalität wahren können.

Wichtig ist uns, dass jeder Gast, der zu uns kommt, seine Form der Ernährung bekommt, die er für sich gewählt hat. So kochen wir z. B. für Sie vegetarisch oder vegan, wenn wir das im Vorhinein wissen.

Auf unserem Frühstücksbüfett finden Sie kaum kleine Plastikverpackungen. Wir haben unser Frühstücksangebot mit Marmeladen- und Honigspendern ausgestattet, sodass Sie Ihre Portionen in essbare Schälchen füllen können. Auch die anderen Lebensmittel kommen aus großen Gebinden, damit wir möglichst viel Müll vermeiden.

Unsere Getränke kommen vielfach aus der Region Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Der Kontakt zu regionalen Anbietern ist uns wichtig.

Alles picobello. Nachhaltige Reinigung zum Wohlfühlen

Wir haben einen Partner für unsere Reinigungsprodukte gefunden, der durch und durch auf Nachhaltigkeit setzt. Damit sorgen wir für saubere Jugendherbergen und haben die Nachhaltigkeit dabei im Blick.  

Unsere Reinigungsmittel haben die richtigen Inhaltsstoffe, das bedeutet, dass sie sichere Inhaltsstoffe für Mensch und Natur, pflanzliche Inhaltsstoffe und eine nachgewiesene Bioabbaubarkeit haben. Sie werden ohne tierische Bestandteile, ohne Tierversuche und mit heimischen Tensiden hergestellt. Es wird ein nachhaltig zertifiziertes Palmöl verwendet.

Unsere Dosieranlagen sind so eingestellt, dass wirklich nur so viel Reinigungsmittel verwendet wird, wie benötigt wird und nicht mehr.

Die Tenside in den Reinigungsmitteln kommen aus der Nähe. Das bedeutet, dass wir damit den Regenwald schützen, indem wir keine tropischen Anbaugebiete zerstören. Es gibt kurze Transportwege und ein traditioneller Anbau von Pflanzenarten wird ermöglicht. Unsere Reinigungsmittel schließen Monokulturen aus und es besteht keine Konkurrenz zu Nahrungsmittelprodukten. Der Erhalt und die Förderung biologischer Diversität ist dabei wichtig.

Zusätzlich sind alle Verpackungen für unsere Reinigungsmittel aus 100% Recyling-Flaschen!

Modernisierung für eine nachhaltig wohnliche Atmosphäre, für eine gute Zukunft

Bei unseren Modernisierungen und Baumaßnahmen werden immer dort, wo möglich, Jugendherbergen energetisch saniert, Flächen mit nachhaltigen Fassadensystemen gedämmt oder Fotovoltaik-Anlagen eingebaut.

Schrittweise erfolgt der Einsatz und der Umstieg auf erneuerbare Energien, stromsparende Beleuchtung und ein Angebot an E-Car- und E-Bike-Ladestationen, wassersparende Technik, die Entsiegelung von Flächen, die Begrünung und Wasserspeicherung der Dächer.

Wir achten auf stabile, moderne Möbel, die langlebig und nachhaltig sind durch geringe Wartungsaufwendungen. Die Nutzung der Bausubstanz durch Umbau und Modernisierungen spart Ressourcen und nutzt Bestehendes auf weitere Jahrzehnte.

Home
Home
Impressum AGB Kontakt Datenschutz