Jugendherberge Oberwesel
Aktivitäten und Freizeit in der Jugendherberge Oberwesel Sommerrodelbahn auf der Loreley – Jugendherberge Oberwesel Schönburg Oberwesel – Jugendherberge Oberwesel Blick auf die Loreley – Jugendherberge Oberwesel Rheinschifffahrt – Foto: KD Deutsche Rheinschifffahrt AG Blick auf Oberwesel mit Schönburg und Rhein – Jugendherberge Oberwesel

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Oberwesel

Oberwesel liegt im Tal der Loreley, dem schönsten Teil des Rheins zwischen Bingen und Koblenz. Die Stadt der Türme und des Weines hat bis heute ihr einzigartiges mittelalterliches Stadtbild erhalten. Gemütliche Weinstuben laden zur Einkehr ein und die schöne Rheinpromenade zum entspannten Flanieren. Wanderwege, vielfältige Sportmöglichkeiten und Ausflugsziele bieten beste Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Besonders schön ist eine Schifffahrt über den Rhein, vorbei an Burgen und Schlössern, die so typisch für diesen Landstrich sind. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Oberwesel am Rhein

  • Liebfrauenkirche und alte Befestigungstürme
  • Stadtmuseum
  • Meteoriten-Museum
  • Turmmuseum auf der Schönburg
  • Großfeuerwerk "Rhein in Flammen"
  • Rheinpromenade
  • Rheinschifffahrt mit Köln-Düsseldorfer
  • Rheintour mit dem historischen Schaufelradschiff GOETHE (April bis Oktober)
  • Kegeln
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: Sportplatz Stadion Oberwesel, Sporthalle, Tennis- und Fußballplatz nach voriger Reservierung und gegen Gebühr. Hauseigenes Hallenbad in der Jugendherberge
  • Wanderungen auf dem RheinBurgenWeg, Rheinsteig und Rheinhöhenweg. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Rhein-Radweg und der Rheinland-Pfalz Radroute. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Oberwesel

  • St. Goarshausen: Loreleyfelsen mit Besucherzentrum und Sommer-Rodelbahn
  • St. Goar: Burg Rheinfels und Deutsches Puppen- und Bärenmuseum
  • Freibad in St. Goar-Werlau
  • Besichtigung der Burg Maus in St. Goarshausen-Wellmich
  • Rheinböllen: Hochwildschutzpark und Freizeitbad
  • Schifffahrt nach Rüdesheim mit Besichtigung des Jagdschlosses, des Niederwalddenkmals, Siegfried's mechanischem Musikkabinett, der Drosselgasse, des Rheingauer Weinmuseums, des Weinbaumuseums Brömserburg und der Firma Asbach
  • Kaub mit Besichtigung der Zollburg Pfalzgrafenstein und des Blüchermuseums
  • Trier mit Stadtführung, Besichtigung der Porta Nigra, der Konstantin-Basilika, der Kaiserthermen, des Amphitheaters, des Landesmuseums, des Römisch-Germanischen Museums, des Doms mit Schatzkammer und des Karl-Marx-Hauses
  • Fischbach und Idar-Oberstein mit Besichtigung des Kupferbergwerks in Fischbach, Idar- Oberstein mit Felsenkirche, des Edelsteinmuseums, des Besucherbergwerks Steinkaulenberg und der historischen Achatschleife
  • Moselfahrt über Cochem zur Burg Eltz
  • Rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz: Altstadt, Dom, Gutenberg-Museum, St. Stephanskirche mit Chagall-Fenstern, Rhein-Promenade, Volkspark, Stadtpark, Hartenbergpark, Promenadenweg auf alten Wallanlagen, Wildpark Gonsenheim, Historisches Zitadellengelände mit Stadthistorischem Museum, Römisch-Germanisches Museum, Naturhistorisches Museum, Mainzer Karneval, Sendezentrum ZDF, Theater und Kabarett, Kino-Center, Galerien und Ausstellungen, Pflanzen- und Tierschauhäuser, Rheinschifffahrt, Minigolf, Hallen- und Freibäder, Eishalle und -bahn, Skateranlagen und Rollschuhbahnen
  • Bundenbach mit Besichtigung des Besucherbergwerks Schiefergrube „Herrenberg" und der keltisch-treverischen Siedlung „Altburg" (Freilichtmuseum)
  • Braubach mit Besichtigung der Marksburg und weiter nach Koblenz zur Festung Ehrenbreitstein
  • Besichtigung einer Weinkellerei mit Weinprobe
  • Kastellaun mit Unterburg und Barfußpfad
  • Hängeseilbrücke Geierlay bei Mörsdorf