Jugendherberge Manderscheid
Aktivitäten und Freizeit in der Jugendherberge Manderscheid Manderscheider Burgen – Jugendherberge Manderscheid Ausblick vom Landesblick über dem Meerfelder Maar © GesundLand Vulkaneifel Das Rathaus von Manderscheid – Jugendherberge Manderscheid Mosenberg mit Windsbornbergkratersee © Tourist-Information Manderscheid Maarmuseum Manderscheid – Jugendherberge Manderscheid

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Manderscheid

Im Herzen der geologisch vielfältigen Eifel befindet sich die Vulkaneifel und im südlichen Bereich der heilklimatische und Kneipp-Kurort Manderscheid. Ganz in der Nähe von Manderscheid liegt der Mosenberg mit dem Windsborn, dem einzigen Bergkratersee nördlich der Alpen. Im UNESCO Global Geopark Vulkaneifel steht neben weiteren Maaren auch für den sportlichen Urlauber eine bunte Palette für die aktive Gestaltung bereit. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier einfach günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Manderscheid in der Eifel

  • Einzigartige Vulkaneifel-Landschaft im UNESCO Global Geopark Vulkaneifel
  • Mountainbiking im VulkanBike Trailpark
  • Kneipp-Kurort
  • Manderscheider Burgen
  • Puppenmuseum und Maarmuseum
  • Wachsmanufaktur
  • Lebensbaumkirche Manderscheid
  • Historische Schneidemühle
  • Kraterseen und Maare
  • Geologische und botanische Exkursionen
  • Kurhaus und Kurpark
  • Erlebnisbauernhof
  • beheiztes Freibad
  • Burgenfest
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: Sportplatz und -halle, Fußball-, Tennis- und Basketballplatz nach voriger Reservierung und ggf. gegen Gebühr.
  • Wanderungen auf dem Eifelsteig, Lieserpfad und 2-Bäche-Pfad. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Maare-Mosel-Radweg. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Manderscheid

  • Trier mit Stadtführung und Besichtigung der Kaiserthermen, des Amphitheaters, der Konstantin-Basilika, des Doms und der Porta Nigra
  • Luxemburg mit Besichtigung der Kasematten, des Pont Adolph und der Kathedrale
  • Eifelrundfahrt mit Besichtigung der Zisterzienserabtei Himmerod, des Meerfelder Maars, der Dauner Maare, der Glockengießerei Brockscheid, des Nürburgrings, der Burg Eltz und der Schneidemühle
  • Gerolstein mit Besuch des Naturkundemuseums und des Adler- und Wolfsparks auf der Kasselburg
  • Bernkastel-Kues und Cochem (Schifffahrt möglich)
  • Naturlehrpfad in Laufeld
  • Mosenberg mit Windsborn (einziger Bergkratersee nördlich der Alpen) und Vulkanerlebnispark
  • Nürburgring mit "ringwerk"
  • Eifelpark Gondorf