Jugendherberge Mainz
Aktivitäten und Freizeit in der Jugendherberge Mainz Kirschgarten in der Mainzer Altstadt Mainzer Dom Jugendliche vor dem Staatstheater Mainz Gutenberg-Museum Mainz Städtereise Jugendherberge Mainz ©Kristina Schäfer

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Mainz

Mainz liegt direkt am Rhein und ist berühmt für seine Gemütlichkeit. Hier kann man sich richtig wohlfühlen. Aber auch für Action ist gesorgt, denn viele Freizeitmöglichkeiten und kulturelle Angebote machen die Wahl nicht einfach. Der Mainzer Dom, die Altstadt und das Gutenbergmuseum, das den berühmtesten Bürger der Stadt, den Erfinder der Buchdruckerkunst, Johannes Gutenberg ehrt, lohnen allemal einen ausgedehnten Rundgang durch die attraktive Landeshauptstadt. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Mainz am Rhein

  • Altstadt, Dom, Gutenberg-Museum
  • St. Stephanskirche mit Chagall-Fenstern
  • Rhein-Promenade
  • Volkspark - Freizeitgelände mit Liegewiesen, Abenteuerspielplatz, Basketballfeld, Wasserspielplatz, Boulebahnen, Tischtennisplatten, Disc-Golfanlage, Rollschuhbahn, Kindereisenbahn und Minigolfplatz
  • Stadtpark mit Rosengarten und Vogelhaus
  • Hartenbergpark mit Liegewiesen, Wasserspielplatz, Minigolfanlage und Spielplatz
  • Promenadenweg auf alten Wallanlagen
  • Wildpark Gonsenheim
  • Historisches Zitadellengelände mit Stadthistorischem Museum
  • Römisch-Germanisches Museum
  • Naturhistorisches Museum
  • Mainzer Karneval
  • Sendezentrum ZDF
  • Theater und Kabarett
  • Kino-Center
  • Galerien und Ausstellungen
  • Pflanzen- und Tierschauhäuser
  • Rheinschifffahrt mit Köln-Düsseldorfer
  • Minigolf, Freiluftschach
  • Schwarzlicht Minigolf
  • Hallen- und Freibäder
  • Eishalle und -bahn
  • Skateranlagen und Rollschuhbahnen
  • Nordic-Walking
  • Motorsport
  • Billard, Schach
  • Kegelsport/ Bowling
  • American Football, Baseball und Rugby
  • Rudern, Kajak- und Kanusport
  • Bolzplätze
  • Klettern und Bouldern
  • Segelflug, Ballonfahrten, Rundflüge
  • Squash, Badminton
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: Sportplätze, Sporthallen, Tennis-, Fußball- und Basketballplätze. Boule, Kampfsport, Golf, Leichtathletik, Radsport, Reitsport, Wassersport, Schießsport, Angeln, Tanzsport, Laufsport, Wintersport. Mehr Infos erhalten Sie über die Sportverwaltung der Stadt Mainz.
  • Wanderungen auf dem RheinTerrassenWeg, den Hiwweltouren Rheinhessen und dem Rheinhessischen Jakobsweg. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Rhein-Radweg, Rheinland-Pfalz Radroute, Rheinterrassen-Radweg und Hiwwel-Route. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Mainz

  • Schifffahrt nach Rüdesheim mit Besichtigung des Jagdschlosses, des Niederwalddenkmals, Siegfrieds mechanischem Musikkabinett, der Drosselgasse, des Rheingauer Weinmuseums, des Weinbaumuseums Brömserburg und der Firma Asbach
  • Fahrt an den romantischen Mittelrhein zwischen Bingen und Koblenz
  • Bingen: Kulturufer Bingen mit Spielplatz, Open Air-Bühne, Park, Museum, Galerie und Gastronomie, Erlebnisausstellung im ehemaligen Eisenbahnstellwerk, "Park am Mäuseturm" mit Naturspielplatz, Weidenlabyrinth, großzügigen Liegewiesen und großem Spiel- und Sportbereich, Burg Klopp, Wahrzeichen Mäuseturm, Nordic Walking Park, Kletterwald Lauschhütte und Erlebnispfad im Binger Wald, Kinder-Indoor-Spielpark "Flummyland", Historisches Museum am Strom, Basilika, Rochuskapelle, Hildegardforum mit Kräutergarten, Drususbrücke mit Brückenkapelle, Natur-Erlebnisbad in Bingerbrück
  • Wiesbaden mit Stadtbesichtigung und Fahrt zum Neroberg
  • Frankfurt am Main mit Besichtigung des Flughafens, des Zoos, des Palmengartens und des Senckenberg-Museums mit Sternwarte
  • Worms mit Stadtbesichtigung
  • Heidelberg mit Stadt- und Schlossbesichtigung
  • Saalburg mit Besichtigung des römischen Kastells