Jugendherberge Koblenz
Aktivitäten und Freizeit in der Jugendherberge Koblenz Blick auf das Deutsche Eck Familie mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein Spielplatz auf dem ehemaligen BUGA-Gelände asserspielplatz auf dem ehemaligen BUGA-Gelände Familie in der Seilbahn

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Koblenz

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel gelegen, lädt Koblenz mit seinem Flair und seiner ganz besonderen Atmosphäre zu einem erlebnisreichen Besuch ein. Neben dem berühmten „Deutschen Eck“ lockt vor allem die hübsche Altstadt mit ihren kleinen Gässchen und gemütlichen Lokalen. Ein absolutes Highlight ist das Großfeuerwerk „Rhein in Flammen“, das jedes Jahr aufs Neue seine Zuschauer fasziniert. Für Naturliebhaber bietet sich die herrliche Landschaft für wunderbare Wanderungen und Radtouren an. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Koblenz am Rhein

  • Bequemer Transport vom Ortsteil Ehrenbreitstein zur Jugendherberge mit einem Schrägaufzug
  • Seilbahn als direkte Verbindung zwischen dem Deutschen Eck und der Festung. Weitere Infos unter www.seilbahn-koblenz.de »
  • Altstadt mit Balduinbrücke, Alter Burg und Florinskirche
  • Besuch der "Koblenzer Gartenkultur" auf dem ehemaligen BUGA-Gelände
  • Auch nach der BUGA ein attraktives Ausflugsziel: Kinderspielplatz auf dem Gelände vor der Festung, Seilbahn, Schrägaufzug, Wasserspielplatz am Deutschen Eck
  • Landesmuseum auf der Festung
  • Mittelrhein-Museum
  • Wein- und Sektmuseum des Hauses Deinhard
  • Ludwig Museum
  • Romanticum - Interaktive Erlebnisausstellung zur Rheinromantik
  • Mosellum - Erlebniswelt - Fischpass Koblenz
  • Großfeuerwerk "Rhein in Flammen"
  • weltbekannte Weinlagen
  • Hallenbäder, Frei- und Freizeitbäder
  • Bowlingcenter
  • Minigolf
  • Rheinschifffahrt mit Köln-Düsseldorfer
  • Rheintour mit dem historischen Schaufelradschiff GOETHE (April bis Oktober)
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: städtische Sportstätte wie Stadion Oberwerth, Sport- und Turnhallen, Sportplätze, Tennisplätze, Schützenplätze, Bootshäuser, Reitsportanlage und Fechthalle nach voriger Reservierung beim Sport- und Bäderamt der Stadt Koblenz ggf. gegen Gebühr.
  • Wanderungen auf dem Moselsteig, Lahnwanderweg, RheinBurgenWeg, Rheinsteig, Moselhöhenweg und Rheinhöhenweg. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Mosel-Radweg, Rhein-Radweg und Lahn-Radweg. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge

  • Tal der Loreley und der romantische Mittelrhein
  • Besichtigung zahlreicher Burgen und Schlösser am Romantischen Rhein
  • Romantischer Mittelrhein: Tal der Loreley von Koblenz nach Bingen (auch mit Schifffahrt)
  • Köln mit Stadtbesichtigung, Besuch des Römisch-Germanischen Museums, der Kunstsammlung Ludwig und des Schokoladenmuseums
  • Phantasialand in Brühl
  • Kloster Maria Laach und Laacher See
  • Burg Eltz Münstermaifeld
  • Vulkanpark zwischen Andernach, Mayen und Mendig mit Erlebniseinrichtungen wie Infozentrum Plaidt, Lava-Dome & Lavakeller Mendig, Vulkanpark-Erlebniszentrum Terra Vulcania, Römerbergwerk Meurin, Deutsches Bimsmuseum Kaltenengers und Landschaftsdenkmälern wie Rauscherpark Plaidt, Krufter Bachtal, Mayener Grubenfeld, Karmelenberg & Marienkapelle, Römisches Grabmal Ochtendung, Katzenberg mit Römerwarte, Bosser Doppelmaar, Ettringer Bellenberg, Kottenheimer Büden, Ettringer Lay, Kottenheimer Winfeld, Museumslay, Wingertsbergwand, Eppelsberg, Römisches Grabmal Nickenich, Nastberg, Hohe Buche
  • Nürburgring mit "ringwerk"
  • Andernach: Geysir-Erlebniszentrum, "Runder Turm" mit Jugendherbergsausstellung, Hohenzollernburg, Stadtmuseum und Familien- und Freizeitpark Trampolino
  • Neuwied: Zoo, Flippermuseum, Indoor-Erlebnispark "Piratenland", Röntgen-Museum, Kulturdenkmal Abtei Rommersdorf, Wasserpark Feldkirchen, Allwetterbad Deichwelle, Schloss Engers/Villa Musica und archäologischem Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution auf Schloss Monrepos
  • Kannebäckerland im Westerwald
  • Höhr-Grenzhausen mit Besichtigung von Keramikbetrieben und dem Keramikmuseum Westerwald
  • Weinort Winningen
  • Alken mit Burg Thurrant