Jugendherberge Kaub
Aktivitäten und Freizeit in der Jugendherberge Kaub Blick vom Rheinsteig ins Tal – Foto: Gabriele Frijio Rheinsteig – Jugendherberge Kaub Kaub bei Nacht – Jugendherberge Kaub Burg Gutenfels – Foto: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Sommerrodelbahn auf der Loreley – Jugendherberge Kaub

Aktivitäten rund um die Jugendherberge

Von Burg Gutenfels überragt, liegt neben der weltweit bekannten Zollburg „Pfalzgrafenstein“ die Blücherstadt Kaub im wunderschönen UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Wo sich der Rhein in engen Windungen durch Hunsrück und Taunus gegraben hat, erhebt sich der weltbekannte Loreleyfelsen. Die Burgenlandschaft entlang des Rheins lädt zu Besichtigungen und Wanderungen, beispielsweise auf dem bekannten Rheinsteig, ein. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Kaub am Rhein

  • Zollburg Pfalzgrafenstein
  • Blücher-Museum
  • Burg Gutenfels
  • Rafting oder Kanufahren auf dem Rhein
  • Rheinschifffahrt mit Köln-Düsseldorfer
  • Rheintour mit dem historischen Schaufelradschiff GOETHE (April bis Oktober)
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: Sporthalle, Tennis- und Fußballplatz nach voriger Reservierung. Öffentliches, kostenpflichtiges Schwimmbad
  • Wanderungen auf dem Rheinsteig, Kulturweg Kaub und Rhein-Burgen-Wanderweg. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Rhein-Radweg, Loreley-Aar-Radweg und der Rheinland-Pfalz Radroute. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Kaub

  • Besichtigungen der zahlreichen Burgen am Romantischen Rhein
  • St. Goarshausen: Loreleyfelsen mit Besucherzentrum und Sommer-Rodelbahn
  • St. Goar: Burg Rheinfels und Deutsches Puppen- und Bärenmuseum
  • Schifffahrt nach Rüdesheim mit Besichtigung des Jagdschlosses, des Niederwalddenkmals, Siegfrieds mechanischem Musikkabinett, der Drosselgasse, des Rheingauer Weinmuseums, des Weinbaumuseums Brömserburg und der Firma Asbach
  • Oberwesel: Liebfrauenkirche, alte Befestigungstürme, Stadtmauer, Stadtmuseum, Meteoriten-Museum, Turmmuseum auf der Schönburg, Rheinpromenade
  • Koblenz: Deutsches Eck, Festung Ehrenbreitstein mit ehemaligem BUGA-Gelände und Landesmuseum, Seilbahn (direkte Verbindung zwischen dem Deutschen Eck und der Festung), Altstadt mit Balduinbrücke, Alter Burg und Florinskirche, "Koblenzer Gartenkultur" auf dem ehemaligen BUGA-Gelände, Mittelrhein-Museum, Wein- und Sektmuseum des Hauses Deinhard, Ludwig Museum, Romanticum - Interaktive Erlebnisausstellung zur Rheinromantik, Mosellum - Erlebniswelt - Fischpass Koblenz
  • Besichtigung einer Weinkellerei mit Weinprobe
  • Bad Kreuznach mit Kurpark, Römischem Mosaik, Brückenhäusern und Abstecher nach Bad Münster am Stein
  • Rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz: Altstadt, Dom, Gutenberg-Museum, St. Stephanskirche mit Chagall-Fenstern, Rhein-Promenade, Volkspark (Freizeitgelände mit Liegewiesen, Abenteuerspielplatz, Basketballfeld, Wasserspielplatz, Boulebahnen, Tischtennisplatten, Disc-Golfanlage, Rollschuhbahn, Kindereisenbahn und Minigolfplatz), Stadtpark (mit Rosengarten, Blumenuhr und Vogelhaus), Hartenbergpark (mit Liegewiesen, Wasserspielplatz, Minigolfanlage und Spielplatz), Promenadenweg auf alten Wallanlagen, Wildpark Gonsenheim, Historisches Zitadellengelände mit Stadthistorischem Museum, Römisch-Germanisches Museum, Naturhistorisches Museum, Mainzer Karneval, Sendezentrum ZDF, Theater und Kabarett, Kino-Center, Galerien und Ausstellungen, Pflanzen- und Tierschauhäuser, Rheinschifffahrt, Minigolf, Hallen- und Freibäder, Eishalle und -bahn, Skateranlagen und Rollschuhbahnen
  • Rheinböllen: Hochwildschutzpark und Freizeitbad
  • Bingen: Kulturufer Bingen mit Spielplatz, Open Air-Bühne, Park, Museum, Galerie und Gastronomie, Erlebnisausstellung im ehemaligen Eisenbahnstellwerk, "Park am Mäuseturm" mit Naturspielplatz, Weidenlabyrinth, großzügigen Liegewiesen und großem Spiel- und Sportbereich, Burg Klopp, Wahrzeichen Mäuseturm, Nordic Walking Park, Kletterwald Lauschhütte und Erlebnispfad im Binger Wald, Kinder-Indoor-Spielpark "Flummyland", Historisches Museum am Strom, Basilika, Rochuskapelle, Hildegardforum mit Kräutergarten, Drususbrücke mit Brückenkapelle, Natur-Erlebnisbad in Bingerbrück