Jugendherberge Idar-Oberstein
Aktivitäten und Freizeit in der Jugendherberge Idar-Oberstein Edelstein – Jugendherberge Idar-Oberstein Felsenkirche und Fassade Industriedenkmal Jakob Bengel – Foto rechts: Dr. Wenzel Nürnberger Historisches Kupferbergwerk Fischbach – Jugendherberge Idar-Oberstein Deutsches Edelsteinmuseum – Jugendherberge Idar-Oberstein Schloss Oberstein – Jugendherberge Idar-Oberstein

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Idar-Oberstein

Idar-Oberstein, die Hauptstadt der Edelsteine, liegt an den Hängen des Hunsrücks. Gemütliche Fußgängerzonen mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten laden zum Bummeln ein. Sehenswert sind das Deutsche Edelsteinmuseum und der Steinkaulenberg, die einzige für Besucher geöffnete Edelsteinmine Europas. Wanderungen und Planwagenfahrten durch die wunderbare Mittelgebirgslandschaft sollte man nicht verpassen. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Idar-Oberstein an der Nahe

  • Stadt der Edelsteine und des Schmucks
  • Deutsches Edelsteinmuseum
  • Steinkaulenberg, die einzige für Besucher geöffnete Edelsteinmine Europas.
  • historische Edelsteinschleiferei Weiherschleife
  • Hobby-Edelsteinkurse
  • Speziell für Familien: Ganztägiger Programmbaustein "Die wunderbare Welt der Edelsteine"
  • Felsenkirche, Burg Bosselstein und Schloss Oberstein
  • Museum Idar-Oberstein
  • Hallenbad, Erlebnisbad Hambachtal
  • Tennis, Minigolf und Reitsport
  • Fußballplatz und Flugplatz
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: mehrere Sportplätze nach voriger Reservierung und gegen Gebühr.
  • Wanderungen auf dem Soonwald-Steig, Nahehöhenweg, Saar-Hunsrück-Steig mit Traumschleife Nahe-Felsen-Weg und Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Nahe-Radweg. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Idar-Oberstein

  • Kupferbergwerk in Fischbach
  • Bad Sobernheim: Rheinland-pfälzisches Freilichtmuseums und Barfußpfad
  • Herrstein: Schinderhannesturm, Keltenturm und Schieferbergwerk
  • Bike-Park in Nahbollenbach
  • Bundenbach: Schmidtburg, Schiefergrube Herrenberg, Fossilienmuseum und Keltensiedlung Altburg
  • Wildenburg mit Wildfreigehege
  • Trier: Stadtführung, Amphitheater, Kaiserthermen, Konstantin-Basilika, Dom mit Schatzkammer, Porta Nigra, Karl-Marx-Haus, verschiedene Museen wie das Landesmuseum oder das Römisch-Germanische Museum
  • Hermeskeil: Keltischer Ringwall, Burganlage Grimburg mit Burgmuseum, Feuerwehr-Erlebnis-Museum, Hochwaldmuseum, Flugzeugausstellung, Wintersportzentren Erbeskopf und Dollberg bei Neuhütten, Informationszentrum Naturpark Saar-Hunsrück, „Dorf Hochwald“ mit Erholungs- und Freizeitangeboten
  • Freizeitzentrum Bostalsee mit Strandbad, Tretbootverleih, Fahrgastschiff, Wander- und Radweg rund um den See, Surf- und Segelschule, großem Spielplatz, Biergarten und Indoor-Spielpark
  • Nonnweiler/Otzenhausen: Keltischer Ringwall, Keltenpark, Keltendorf, keltischer Skulpturen-Wanderweg und Stausee
  • Luxemburg: Stadtführung, Kathedrale, Großherzogliches Palais, Kasematten, MUDAM, Museum für zeitgenössische Kunst, Pont Adolphe
  • Ausflug an die Mosel mit Schifffahrt
  • Ausflug ins UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal