Jugendherberge Hochspeyer
Aktivitäten und Freizeit in der Jugendherberge Hochspeyer Schwimmbad Hochspeyer – Foto: Verbandsgemeinde Hochspeyer Radfahrer – Jugendherberge Hochspeyer Spielplatz vor der Jugendherberge Hochspeyer Mountainbike-Park Pfälzerwald – Foto: Verbandsgemeinde Hochspeyer Beleuchtete Jugendherberge Hochspeyer

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Hochspeyer

Am Rande des Biosphärenreservates Pfälzerwald liegt Hochspeyer mit seiner reichen und wechselvollen geschichtlichen Vergangenheit. Was Hochspeyer anziehend macht, ist eine reizvolle Umgebung mit Höhenzügen, romantischen Tälern und Hochmooren. Ein Netz von gut ausgezeichneten Wanderpfaden lässt diese Landschaft auf besondere Weise entdecken. Aber auch Nordic-Walker und Mountainbiker kommen auf ihre Kosten. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »

Hochspeyer im Pfälzerwald

  • Nordic-Walking-Strecken
  • Mountainbike-Park Pfälzerwald mit großem Wegenetz, Singletrail- und Technikparcours und CC-Rennstrecke
  • Fahrradverleih
  • Burgführungen über Tourismusbüro Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn
  • Erlebnisschwimmbad
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: Sport- und Fußballplatz
  • Wanderungen mit dem "Fuchsbus"
  • Smartphone gestützte Wanderwege und Geotrails bzw. Geocaches
  • Für drei GPS-Touren rund um Hochspeyer können Sie sich hier die Aufgaben- und Lösungsblätter herunterladen: "Kobold-Geocache" », "Wald-Geocache" », "Nacht-Geocache" »
  • Wanderungen auf dem Pfälzer Waldpfad, Alsenztalwanderweg, Westpfalz-Wanderweg, Mönchsweg, Pfälzer Jakobsweg und auf dem Waldlehrpfad. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf der Pfälzerwald-Tour und Südwestpfalz-Radweg. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Hochspeyer

  • Biosphärenhaus Pfälzerwald in Fischbach mit Baumwipfelpfad
  • Wanderung mit Führung auf der Burg Frankenstein
  • Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz
  • Ziplinepark in Elmstein mit 18 Seilstrecken
  • Kaiserslautern mit Stadtbesichtigung, Besichtigung der Pfalzgalerie, des „Betzenbergs" (Voranmeldung erforderlich), des Landesgartenschau-Geländes mit Dino-Ausstellung, des Zoos, der Kaiserpfalz und Besuchs des Einkaufszentrums "K in Lautern"
  • Pirmasens mit Dynamikum
  • Bad Dürkheim mit Riesenfass, Burgruine Hardenburg, Pfalzmuseum und Römervilla Weilburg
  • Besichtigung der romantischen kleinen Stadt Annweiler mit der Burg Trifels
  • Burg Berwartstein bei Erlenbach mit Abstecher zum Natursee
  • Neustadt mit historischer Altstadt und Hambacher Schloss
  • Fahrt mit der Museumseisenbahn "Kuckucksbähnle" zwischen Neustadt und Elmsteiner Tal
  • Holiday Park in Haßloch
  • Kurpfalz-Park in Wachenheim
  • Homburg an der Saar mit den Schlossberghöhlen, den größten Buntsandsteinhöhlen in Deutschland