Günstige Klassenfahrten und Klassenreisen in die Jugendherbergen Schüler im Außenbistro der Jugendherberge Diez Klassemgemeinschaft stärken in der Jugendherberge Volleyball spielen in den Jugendherbergen Schüler im Bistro der Jugendherberge Trier Teamspiele in den Jugendherbergen

Schülerreisen für einen besseren Zusammenhalt

Viele Erinnerungen aus der Schulzeit verblassen, wenn man nach der Schule eigene Wege geht und viele neue Erfahrungen macht. Zu den Erinnerungen, die bleiben, zählen vor allem die Schülerreisen, die man mit der gesamten Klasse in die Jugendherberge unternommen hat. Fernab vom Schulalltag und vom gewöhnlichen Unterricht hat man als Kind und Jugendlicher die Möglichkeit, seine Klassenkameraden besser kennenzulernen, gemeinsam Abenteuer zu erleben und neue Erfahrungen zu sammeln. Vor allem zu Beginn eines Schulabschnitts kann eine Schülerreise besonders hilfreich sein, damit sich eine Klasse kennenlernen kann und die Schüler lernen können, besser miteinander auszukommen. Auch am Ende eines Schulabschnitts ist eine gemeinsame Reise besonders wertvoll, da man so noch ein letztes großes gemeinsames Erlebnis hat, bevor sich die Wege trennen. Auf diese Weise verschaffen sich die Schüler gemeinsame Erinnerungen, die viel stärker sind als die Erinnerungen an den gewöhnlichen Schulalltag. Somit können Schülerreisen die Quelle von Zusammenhalt und Freundschaften zwischen den Schülern in dem Klassenverband sein und auch noch viele Jahre später für interessante gemeinsame Gespräche sorgen, in denen man sich an besonders lustige gemeinsame Erlebnisse erinnern kann.

Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »
Programmbausteine
Mit zahlreichen wertvollen Programmbau- steinen gestalten Sie Ihr individuelles und einzigartiges Programm für die Klassenfahrt.

Schülerreisen in eine Jugendherberge in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Wohin eine Schülerreise geht, entscheiden in der Regel die Lehrer gemeinsam mit den Schülern und ihren Eltern. Da ein weit entferntes Ziel häufig mit großen finanziellen und zeitlichen Kosten verbunden ist, ist ein Reiseziel innerhalb Deutschlands eine besonders gute Wahl. Vor allem in Rheinland-Pfalz und im Saarland gibt es viele schöne Orte, die sehr gut für eine Schülerreise geeignet sind. Zudem gibt es sowohl im Saarland als auch in Rheinland-Pfalz eine große Auswahl an schönen Jugendherbergen, die sich perfekt für Schülergruppen eignen. Die Jugendherbergen sindmodern eingerichtet und bieten neben bequemen Schlafräumen auch schöne und gemütliche Gemeinschaftsräume, in denen sich die Schüler für gemeinsame Aktivitäten versammeln können.

Erlebnisprogramme für eine spannende Reise

Bei Schülerreisen steht zumeist nicht die Erholung sondern das Abenteuer im Vordergrund. Daher kann man bei den Jugendherbergen im Saarland und in Rheinland-Pfalz ganze Erlebnisprogramme oder einzelne Aktivitäten buchen. So können die Schüler zum Beispiel GPS-Touren unternehmen, die Natur in der Umgebung erkunden, wandern gehen oder Gespräche am abendlichen Lagerfeuer führen. Zudem können die Schüler alte Burgen besichtigen und mit Rollenspielen in das Mittelalter eintauchen, in einem Hochseilgarten klettern gehen oder eine Kanutour machen. All diese Aktivitäten stärken das Gemeinschaftsgefühl der Klasse und sorgen dafür, dass sich die Schüler als Teil eines großen Ganzen wohlfühlen, was sich sehr positiv auf das Klassenklima auswirkt.


Mehr Informationen für Ihre nächste Schülerreise finden Sie auf:

www.diejugendherbergen.de/klassenfahrten/erlebnisprogramme/
www.diejugendherbergen.de/klassenfahrten/unser-angebot/