Ergebnis verändern

Zeitraum

2017
2018
2019

Kategorie

Jugendherbergen

Filter löschen

Jugendherberge Weiskirchen

13 Programmbausteine

1 Klasse Erlebnistag

Heute werden die Schüler zu kreativen Architekten! Mit Teamgeist und Fingerspitzengefühl planen und bauen sie mit 8.000 Bauklötzen eine prächtige Klassenstadt. Danach wird's noch spannender, denn dann dürfen beim Monkeyklettern Bäume erobert und auf der Slackline Schluchten überquert werden. Alles profimäßig gesichert, versteht sich!

Erlebnispädagogische Betreuung durch: klein-ep, Spiel- und Erlebnispädagogik

Preis pro Person 25,00 € | Dauer ganztägig

2 Die Nacht der Fledermäuse

Fledermäuse aufspüren und gemeinsam beobachten? Herausfinden, wie sie sich im Dunkeln orientieren, leben und jagen? Nur zu – denn wenn es im Sommerhalbjahr dunkel wird, kommen die Fledermäuse aus ihrem Versteck... und können beobachtet werden!

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Naturpark Saar-Hunsrück

Preis pro Person 6,00 € | Dauer 2-3 Stunden

3 Abenteuer im Waldseilgarten

Auf in den Abenteuerpark, den Waldseilgarten am Wildpark in Weiskirchen! Nicht künstlich errichtet, sondern naturnah, denn der Waldseilgarten ist in baumschonender Weise in den alten, gesunden Nadel- und Mischwaldbestand des Saar-Hunsrück-Parks integriert. Nach ausführlicher Sicherheitseinweisung erobert die Klasse selbständig, unter ständiger Aufsicht der Sicherheitstrainer den Abenteuerpark.

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Kletterpark Weiskirchen

Preis pro Person 12,00 € | Dauer halbtägig

4 GPS-Tour

Was eignet sich besser als die moderne Form der Schnitzeljagd, um die Geheimnisse rund um Weiskirchen zu erkunden? Drei spannende Touren mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten stehen zur Auswahl: 1) Bei "Wild und Wald" wird der nahegelegene Wildpark durchstreift. 2) "Geologie und Gewässer"-Expedition durch das Holzbachtal. 3) Die "Prima-Klima"-Tour führt die Auswirkungen des Klimawandels vor Augen.

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Naturpark Saar-Hunsrück

Preis pro Person 8,00 € | Dauer 2-3 Stunden

5 Outdoor intensiv mit Bogenschießen

Wer wird heute Jagdfürst bzw. Jagdfürstin? Das wird sich beim Robin Hood-Schießen mit Pfeil und Bogen zeigen! Beim Bogenschießen sind Konzentration und Ruhe wertvolle Begleiter, ehe beim anschließenden Spielewettbewerb Teamgeist und Geschicklichkeit zum Lösen der Aufgaben und Überwinden der Hindernisse beitragen.

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Hochseilgarten St. Wendel

Preis pro Person 12,50 € | Dauer halbtägig

6 Basteln und Spielen in der Lederkrämerei

In der Lederkrämerei werden echte Lederbeutel selbst angefertigt. Da gibt es viel zu tun, gilt es doch, das Leder für die Beutel zuzuschneiden, zu lochen und anschließend mit den selbst geschnittenen Lederriemen zu vernähen. Handwerkliches Geschick ist hier gefragt. Zwischendurch wird die schöpferische Arbeit immer wieder durch gemeinsame Spiele aufgelockert.

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Rudi Braun, Outdoor-Trainings-Zentrum St. Wendel

Preis pro Person 12,50 € | Dauer halbtägig

7 Abenteuer Action Camp

Das Abenteuer beginnt mit dem Kompass, der beim Orten des Camps hilft. Dort angekommen heißt es auf zum Biwakbau, ehe die Klasse den Schützenkönig bzw. die Schützenkönigin im Bogenschießen ermittelt und es auf den Niedrigseilparcours geht. Hier sind Geschicklichkeit und Teamgeist gefragt. Ein erlebnisreicher Tag für die ganze Klasse!

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Hochseilgarten St. Wendel

Preis pro Person 21,00 € | Dauer ganztägig

8 Wildpark-Rallye

Wie leben die Tiere im Wildpark? Welche Arten gibt es hier? Wie sehen die natürlichen Lebensbedingungen aus? All diese Fragen finden bei dieser Wildpark-Rallye Antworten – und die halten so manche Überraschung bereit!

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Naturpark Saar-Hunsrück

Preis pro Person 6,00 € | Dauer 2-3 Stunden

9 Trier, das Rom des Nordens

Bei einer Stadtführung in Deutschlands ältester Stadt lernt die Gruppe tolle Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit kennen: Porta Nigra, Kaiserthermen, Amphitheater, Basilika... Danach darf Trier auf eigene Faust entdeckt werden. Zur Stärkung gibt es bei Vollpension ein leckeres Lunchpaket mit auf den Weg, der Bustransfer ist im Preis enthalten.

Betreuung durch: Tourist-Info Trier

Preis pro Person 23,00 € | Dauer ganztägig

10 Discoabend!

Discofieber pur – bei toller Musik und den passenden Lichteffekten steigt das „Klasse(n)-Fest“. Und mit der Dekokiste kann der Partyraum nach eigenen Wünschen gestaltet werden. Da dürfen auch alkoholfreie Getränke und Knabberkram nicht fehlen. Also, eigene Musik einpacken – dann heißt es „Let’s dance“!

Preis pro Person 4,00 € | Dauer 2-3 Stunden

11 Was lebt in Bach und Tümpel?

Auch in Bach oder Weiher gibt es „Raubtiere“ – allerdings in Miniatur-Format. Mit Kescher und Becherlupe bewaffnet, geht es auf spannende „Jagd“ nach Wasserläufern, Wasserspinnen, Köcherlarven und Co.

Erlebnispädagogische Betreuung durch: Naturpark Saar-Hunsrück

Preis pro Person 6,00 € | Dauer 2-3 Stunden

12 Mit vereinten Kräften ans Ziel

...so lautet das Motto des heutigen Tages. Los geht es mit einer spannenden Schatzsuche. Wer kann clever mit Karte und Kompass umgehen und löst alle Rätsel rund um den geheimnisvollen Schatz? Nachdem dieser mit vereinten Kräften gehoben wurde, startet direkt das nächste Highlight. Es werden gemeinsam Flöße gebaut, die dann auch gemeinsam zu Wasser gelassen und ausprobiert werden. Na dann - Schiff ahoi!

Erlebnispädagogische Betreuung durch: In 2 the wild

Preis pro Person 22,50 € | Dauer ganztägig

13 Stockbrot am knisternden Lagerfeuer

Abends ganz gemütlich am Lagerfeuer sitzen, spannende Geschichten erzählen und sich mit einem selbst gebackenen köstlichen Stockbrot stärken – das schmeckt nicht nur nach Freiheit und Abenteuer, das ist es auch!

Preis pro Person 2,50 € | Dauer 1-2 Stunden

Ausgewählt:
x