Pressemitteilung

08.03.2016

Projekt City-Jugendherberge Pirmasens vorgestellt

In Pirmasens, dem Tor zum Pfälzerwald, ist ein neuer Jugendherbergsstandort geplant. Die City-Jugendherberge mit dem städtischen Jugendhaus soll in dem ehemaligen Gebäude der Hauptpost entstehen. Das Haus befindet sich im Herzen der Stadt, mit fußläufiger Anbindung zum Bahnhof, dem beliebten Dynamikum Science Center, der City mit Fußgängerzone sowie dem Naherholungsgebiet Strecktalpark.

Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis, Beigeordneter Michael Schieler und DJH-Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz stellten heute das Projekt der Öffentlichkeit vor. Sie betonten die Bedeutung der neuen Jugendherberge für die strukturelle und touristische Entwicklung in Pirmasens und die Jugend- und Familienarbeit, auch in Verbindung mit dem vorgesehenen gemeinsamen Standort von Jugendherberge und Jugendhaus.

In der Jugendherberge sind 48 Zimmer mit 160 Betten vorgesehen. Alle Zimmer werden mit Dusche/WC ausgestattet. Zudem sind 6 barrierefreie Zimmer sowie 12 Veranstaltungsräume geplant. Die Jugendherberge wird für Familien, Gruppen und Klassenfahrten eine Fülle von erlebnisorientierten Angeboten bieten. Dazu gehört auch ein Indoorbereich mit einer Erlebniswelt und Kletteranlage.

Ein vorbildliches und kulturelles Angebot für Gemeinschaft sowie pädagogische Jugendarbeit bietet das integrierte Jugendhaus "One Pirmasens" mit Veranstaltungsraum und Bühne, Medientechnik, einem Werkstattbereich, einem Café sowie einem offenen Kommunikationsbereich.

In der Jugendherberge werden bis zu 28.000 Übernachtungen erwartet. Neben der positiven touristischen Entwicklung der Stadt werden diese hohen Übernachtungszahlen auch die Kaufkraft des Standortes Pirmasens erheblich stärken.

Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis, der derzeitige Eigentümer des Gebäudes Unternehmer Ralph Barlog und DJH-Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz unterzeichneten einen "Letter of intent", um alle notwendigen Schritte einzuleiten und das Projekt City-Jugendherberge mit angrenzendem Jugendhaus in Pirmasens umzusetzen.

Zeichen: 2.037

Bilder:


PDF-Version der Pressemeldung »

Kontaktadresse für die Presse:

Die Jugendherbergen
in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Zentrale
In der Meielache 1
55122 Mainz

Ansprechpartner:

Jessica Braun
Leiterin Marketing und Programme
Telefon 06131 / 37446-30
Telefax 06131 / 37446-22
braun@diejugendherbergen.de
www.DieJugendherbergen.de
Hier günstig buchen!
Direkt zur Jugendherberge


Alle Jugendherbergen auf einen Blick »