Jugendherberge Steinbach
  • Jugendherberge Steinbach
  • Jugendherberge Steinbach
  • Jugendherberge Steinbach
  • Jugendherberge Steinbach
  • Jugendherberge Steinbach
  • Jugendherberge Steinbach
Hier buchen »
Kategorie 2

  Jugendherberge Steinbach

Aktivitäten rund um die Jugendherberge Steinbach

Steinbach am Donnersberg ist der ideale Ausgangspunkt für naturkundliche bzw. geologische Wanderungen. Reizvolle Seitentäler und der Donnersberggipfel sind ein einzigartiges Naturerlebnis. Hier findet man Geschichte zum Anfassen – angefangen von den Kelten bis hin zum Bergbau vergangener Jahrhunderte. Aber auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten. Es gibt ein vielseitiges Sport- und Freizeitangebot, tolle Radwanderwege und Mountainbikestrecken und interessante Ausflugsziele in die Umgebung. Ideal für den Familienurlaub, die Klassenfahrt und Veranstaltungen.

Steinbach am Donnersberg

  • Donnersberg
  • archäologisch-historischer Keltenweg
  • Keltendorf
  • Museen
  • naturkundliche und geologische Wanderungen
  • Mountainbike-Strecken
  • Trainingsmöglichkeiten für Sportvereine in der Umgebung: Rasen- und Bolzplatz sowie Gymnastikhalle und Kegelbahn.
  • Wanderungen auf dem Pfälzer Höhenweg, Donnersberg-Wanderweg und Nibelungenwanderweg. Weitere Informationen auf unserer Wanderseite ».
  • Radtouren auf dem Alsenztal-Radweg. Weitere Informationen auf unserer Radfahrseite ».

Tipps für Ausflüge rund um die Jugendherberge Steinbach

  • Rockenhausen mit Besuch des Pfälzer Turmuhrenmuseums
  • Imsbach mit Besichtigung des Bergmannshauses und des Besucherbergwerkes
  • Dannenfels mit Besichtigung des Donnersberghauses, dem „Park der Sinne" und des „Café Anno dazumal"
  • Kirchheimbolanden mit Besuch des Heimatmuseums
  • Schweisweiler mit Besuch des Dorfmuseums „Leo's Tenne"
  • Rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz: Altstadt, Dom, Gutenberg-Museum, St. Stephanskirche mit Chagall-Fenstern, Rhein-Promenade, Volkspark, Stadtpark, Hartenbergpark, Promenadenweg auf alten Wallanlagen, Wildpark Gonsenheim, Historisches Zitadellengelände mit Stadthistorischem Museum, Römisch-Germanisches Museum, Naturhistorisches Museum, Mainzer Karneval, Sendezentrum ZDF, Theater und Kabarett, Kino-Center, Galerien und Ausstellungen, Pflanzen- und Tierschauhäuser, Rheinschifffahrt, Minigolf, Hallen- und Freibäder, Eishalle und -bahn, Skateranlagen und Rollschuhbahnen
  • Worms mit Stadtbesichtigung
  • Speyer: Speyerer Dom, Dreifaltigkeitskirche, Altpörtel und Judenbad, Technik Museum und IMAX-Kino, Historisches Museum der Pfalz (Für alle DJH-Mitglieder ist der Familieneintritt 1 € ermäßigt.), SEA LIFE Speyer (Für alle DJH-Mitglieder ist der Eintritt bei einer Onlinebuchung um 5 € ermäßigt.), Feuerbach- und Purrmannhaus, beheiztes Freibad und Hallenbad, Kletterwald Speyer, Abenteuerspielplatz mit Half-Pipe in Dudenhofen
  • Kaiserslautern mit Stadtbesichtigung, Besichtigung der Pfalzgalerie, des „Betzenbergs" (Voranmeldung erforderlich), des Landesgartenschau-Geländes mit Dino-Ausstellung, des Zoos, der Kaiserpfalz und Besuchs des Einkaufszentrums "K in Lautern"
  • Besichtigung der Klosterruine Rosenthal
  • Besichtigung der Burgruine Falkenstein mit Freilichtbühne
  • Besuch des Puppenstubenmuseums in Jakobsweiler
  • Historische Stumpfwaldbahn in Ramsen bei Eiswoog
  • Besuch des Holiday Parks in Haßloch
facebooknewsletteryoutube
Direkt zur Jugendherberge