Sortieren nach

Ergebnis verändern

Klassenfahrten

Zeitraum

2019
2020

Kategorie

Jugendherbergen

Altenahr

Naturforscher auf Survival-Tour im Ahrtal

3 Tage Programm

Betreuung durch: AhrNaTOUR


1. Tag

Nach der Ankunft wartet ein stärkendes Mittagessen, ehe es an die Ahr auf eine „Geo-Tour“ geht. Diese entpuppt sich als Zeitreise ins ferne Devon, als hier noch tropisches Klima herrschte. So dürfen mit Lupe und Hammer Fossilien und Gesteine erkundet werden, bevor ein überraschendes Ende dem pfiffigsten Team zum „Siegestaumel“ verhilft. Doch einen glitzernden Schatz darf letztlich jeder mit nach Hause nehmen.

2. Tag

Heute wartet das Survival-Camp am Teufelsfluss – und damit ein pures Naturerlebnis! Hier heißt es Teams bilden und ein Biwak bauen, einen Goldgräber Yukon-Ofen mauern, Trinkwasser gewinnen, essbare Kräuter sammeln, eine Trappersuppe zubereiten sowie Steinbeile fertigen – also Taschenmesser nicht vergessen! Am Nachmittag geht es den Geheimnissen der Ahr auf den Grund: Mit Sieb und Lupe lassen sich die Unterwasserlebewesen erkunden, bevor die professionelle Ermittlung der Gewässergüte ansteht. Nach dem erfolgreichen Überlebenstraining ist das abendliche Entfachen des Lagerfeuers geradezu ein Kinderspiel – dazu gibt’s natürlich leckeres Stockbrot und jede Menge zu erzählen!

3. Tag

Ein letztes gemeinsames Frühstück – und schon geht’s mit den selbstgebastelten Werkzeugen nach Hause. Empfehlung: Wie wäre es mit einem Besuch der schönen Ahrweiler Altstadt auf dem Nachhauseweg?

Preis für 3 Tage pro Person
Übern./Vollpension 16.03. - 14.11.: 73,00 €
Übern./Vollpension 15.11. - 15.03.: 59,00 €
Programmkosten: 30,80 €
DJH-Logo
Home
DJH-Logo
Home