Suchen

Sortieren nach

Ergebnis verändern

Klassenfahrten

Zeitraum

2023

Dahn

Kategorie 3
So ein Klassenfoto bekommt man nur in Dahn

So ein Klassenfoto bekommt man nur in Dahn

3 Tage-Erlebnisprogramm

Der Zusammenhalt einer Klasse ist ein wichtiger Bestandteil für eine gute Gemeinschaft. Oftmals geht dieser Gedanke und die Fähigkeit gemeinsam eine Einheit zu bilden im Schulalltag unter.
Gerade dann bedarf es nachhaltig einer Stärkung des Miteinanders.

Eine Klassenfahrt bietet dafür die richtige, prägende und nachhaltige Grundlage.

Während die Schülerinnen und Schüler spannende Momente rund um die Jugendherberge Dahn erleben, werden die drei Dahner Burgen mit einem erfahrenen Wanderführer erkundet. Zudem wird die Klasse goldige Esel bei einem Waldspaziergang kennenlernen und die Schülerinnen und Schüler können zeigen welch zirkusakrobatisches Talent in ihnen steckt.

Ganz nebenbei werden spielerisch wichtige Inhalte vermittelt und Anregungen gegeben, durch eigenes Handeln die Fähigkeit zu haben, die Klassengemeinschaft zu stärken und dem Ziel die Sozialkompetenz zu prägen und auszuweiten.

Dieses pädagogisch wertvolle 3 Tage-Erlebnisprogramm "So ein Klassenfoto bekommt man nur in Dahn" fördert nachhaltiges Denken, das Zusammenwachsen der Klassengemeinschaft und stärkt das Wir-Gefühl der Klasse.

Betreuung: anecdote Eppenbrunn, Waldkinder

Wertvolle Klassenfahrt - alles inklusive

  • 3 Tage (2 Übernachtungen) mit Vollpension
  • Frühstück, Mittagessen (oder Lunchpaket) und Abendessen
  • Zu allen Mahlzeiten Wasser und Tee
  • Individuelle Verpflegungswünsche nach Absprache
  • Erlebnispädagogisches Programm und Teamübungen
  • Stärkung des sozialen Miteinanders und der Klassengemeinschaft
  • Erfahrene und professionelle Programmbetreuung
  • 2 Freiplätze
  • Einzelzimmer für Lehrerinnen und Lehrer

Günstiger Preis für 3 Tage pro Person
Übern./Vollpension 16.03. - 14.11.: 69,40 €
Übern./Vollpension 15.11. - 15.03.: 52,60 €
Programmkosten: 48,40 €

1. Tag

Nach dem gemeinsamen Mittagessen startet die Klasse zur Erkundung der drei Burgen (Altdahn, Grafendahn und Tannstein) mit einem erfahrenen Wanderführer. Unterwegs gibt es viele Felsenformationen zu bestaunen. Die Burgruine Altdahn ist zum Erkunden freigegeben - also nichts wie los. Nach der Rückkehr wartet bereits ein leckeres Abendessen auf die müden Entdecker.

2. Tag

Am Vormittag steht das Miteinander und Einfühlungsvermögen im Fokus. Mit viel Spaß werden Elemente der Zirkusakrobatik erlernt. Aber nur mit viel gegenseitigem Vertrauen lässt sich die "Menschenpyramide" vor den Dahnen Felsen erschaffen und wird somit zu einem einzigartigen Foto fürs Klassenalbum. Nach dem stärkenden Mittagessen geht's mit 2 goldigen Eseln ins Dahner Felsenland. Hier stellt sich schnell heraus, wer ein Eselflüsterer ist. Denn es darf jeder mal an die Führungsleine. Doch nicht jeder kann mit der angeblichen Sturheit der Esel richtig umgehen. Oder sind Esel vielleicht gar nicht stur, nur die Person am anderen Ende der Leine? Die Schülerinnen und Schüler werden es bei diesem geführten Waldspaziergang der besonderen Art erfahren. Der Tag wird mit einem Grillabend beendet.

3. Tag

Nach dem leckeren Frühstück heißt es Koffer packen und danach geht es mit vielen tollen Eindrücken und Erlebnissen wieder nach Hause. Und das ultimative Klassenfoto vor den Dahner Felsen wird alle noch lange an eine tolle Zeit in der Jugendherberge erinnern.

Home
Home