Ergebnis verändern

Zeitraum

2017
2018
2019

Kategorie

Jugendherbergen

Filter löschen

Koblenz

Unvergessliche und historische Zeitreise voller Abenteuer auf der Festung Ehrenbreitstein

3 Tage Programm

Betreuung durch: Generaldirektion Kulturelles Erbe, Festungsführer


1. Tag

Nach einem leckeren Mittagessen in der Jugendherberge geht es am Nachmittag direkt in die Festung, auf der bereits vor 5000 Jahren Menschen auf dem südlichen Felsensporn gelebt haben. Kelten, Römer und Ritter kannten die günstige Lage. Heute dürfen hier unter dem Motto "Zeitenläufer" praktische Arbeiten zu den drei Themen ausgesucht und gestaltet werden. So entstehen Wappenschilder der Ritter, Mosaikbilder der Römer oder Schutz- und Tiersymbole der Kelten. Bevor es dunkel wird, steht der Abenteuerspielplatz vor der Festung noch zum ausgiebigen Spielen und Toben zur Verfügung.

2. Tag

Heute Vormittag startet die Gruppe direkt mit dem Geocaching, einer spannenden, betreuten Hightech-Schatzsuche, auf der Festung. Danach geht es mit einem Oberfeuerwerker der schweren Artillerie durch die Kasematten der großartigen Wehranlage. Beim Besuch der Wachstube, der Arrestzelle, der Latrine und der Büchsenmacherwerkstatt lernen die Schüler den Soldatenalltag Anno 1900 kennen. Die verschiedenen Geschütze und die berühmte Riesenkanone "Vogel Greif" dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Bei so viel Abenteuer wird auch das abendliche Grillen auf dem niederen Schlosshof unter freiem Himmel zum Hochgenuss. Beim Stockbrotbacken dürfen dann zum Ausklang tolle Geschichten erzählt werden.

3. Tag

Der letzte Tag – ein letztes Laben beim reichhaltigen Frühstück... Und schon heißt es gute Heimreise! Empfehlung: Die Stadt Koblenz hat noch so einiges zu bieten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Abstecher zum Deutschen Eck?

Preis für 3 Tage pro Person
Übern./Vollpension 16.03. - 14.11.: 69,00 €
Übern./Vollpension 15.11. - 15.03.: 55,00 €
Programmkosten: 30,90 €