Nibelungenmuseum Worms

Spannender Familienurlaub in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Nibelungenmuseum Worms

Die Regionen Rheinland-Pfalz und das Saarland bieten für Familien mit Kindern ein reichhaltiges Angebot, um den gemeinsamen Urlaub ereignisreich und interessant zu gestalten. Wir möchten Ihnen einige Highlights vorstellen, die sich hervorragend für Ausflüge mit Groß und Klein eignen. Begleiten Sie uns von Koblenz nach Mainz und von Saarbrücken bis nach Homburg.

Naturschauspiele, Freizeitparks und Abenteuer in Rheinland-Pfalz

Das Naturschutzgebiet Namedyr Werth bei Andernach ist die Heimat des weltgrößten Kaltwassergeysirs. Bis zu 60 Meter steigt die kalte Wassersäule in die Höhe – und das alle zwei Stunden. Vom Geysir-Zentrum Andernach gelangen Sie zunächst zum unterirdischen Ursprung der Quelle, bevor Sie mit einer Schifffahrt auf dem Rhein zum Naturschutzgebiet übersetzen. Dieses einzigartige Naturschauspiel ist ein Erlebnis für die ganze Familie und kann ganz schnell von der Jugendherberge Kloster Leutesdorf aus erreicht werden.

Geysir Andernach

Geysir Andernach

Eine gute Adresse für In- und Outdoor-Spaß ist der Tolli-Park in Mayen. Auf mehr als 30.000 m² erwarten Sie und Ihre Familie das ganze Jahr über zahlreiche Attraktionen und Mitmachstationen. Erleben Sie im Streichelzoo Tiere hautnah oder stürzen Sie sich im Wasserpark ins kühle Nass. Im Kinderzoo können die Jüngsten Kunststücke erlernen und im Indoorpark ist auch bei Regen oder Kälte für allerhand Abenteuer und Familienspaß gesorgt. Starten Sie Ihren Tagesausflug in den Tolli-Park von der nahegelegenen Vulkanpark-Jugendherberge Mayen aus und beginnen Sie den Tag mit einem leckeren Frühstück.

Jugendherberge Mayen

Jugendherberge Mayen

Wer mehr über Vulkane erfahren und deren Geschichte hautnah erleben möchte, ist in Mayen ebenfalls gut aufgehoben. Das Vulkanpark-Erlebniszentrum Terra Vulcanica bietet eine Mitmachausstellung, Erlebniskino und vielfältig aufbereitete Informationen rund um den Abbau des vulkanischen Basalts. Ganzjährig kostenfrei zugänglich ist das angrenzende Mayener Grubenfeld – einer der wichtigsten und ältesten Bergbauorte für Basaltlava. Entlang des 2 km langen Rundweges können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die Geschichte des Grubenfeldes entdecken.

Vulkanpark-Erlebniszentrum Terra Vulcania © Tourist-Information-Stadtmarketing

Vulkanpark-Erlebniszentrum Terra Vulcania © Tourist-Information-Stadtmarketing

Ein Muss für historisch Interessierte ist das einzigartige Nibelungenmuseum in Worms. Die originale Dichtung wurde um 1200 von einem unbekannten Dichter verfasst und ist heute Teil des UNESCO Weltdokumentenerbes. Die besondere, multimediale Aufbereitung macht die Heldensage um Siegfried, Kriemhild und den Nibelungenschatz für Groß und Klein zu einem echten Erlebnis. Das Museum selbst ist in zwei Türmen der mittelalterlichen Stadtmauer untergebracht und bietet neben einem Hör- und einem Sehturm auch ein Mythenlabor, das noch weit mehr als die ursprüngliche Nibelungensage zu bieten hat. Wandern Sie als Besucher mit dem Multimedia-Guide durch ein begehbares Hörbuch – nur wenige Minuten zu Fuß von der Nibelungen-Jugendherberge Worms entfernt.

Nibelungenmuseum Worms

Nibelungenmuseum Worms

Prähistorische Welten, Höhlen und Miniaturbauwerke erwarten Sie im Saarland

Das Highlight für jeden Dinosaurier-Fan ist GONDWANA – das Praehistorium. Unweit der saarländischen Landeshauptstadt und der Europa-Jugendherberge Saarbrücken gelegen, begeistert diese Erlebnisausstellung Kinder wie Erwachsene zugleich. Die täuschend echten Szenerien und riesigen Lebewesen führen durch 4,5 Milliarden Jahre Erdgeschichte. Von der Entstehung des Universums über die Welt der Dinosaurier bis hin zu den kulturellen Höhepunkten der Menschheit wird hier ein breites Spektrum geboten. Nutzen Sie auch das 3D- bzw. 4D-Kino, erkunden Sie den paläontologischen Bereich und begeben Sie sich gemeinsam auf Fossiliensuche auf der angrenzenden Halde. Kinder können sich auf das Indoor-Spielparadies Gondi’s Welt freuen.

Gondwana Schiffweiler

Gondwana Schiffweiler

In Homburg und Umgebung erwarten Sie sowohl historische Stätten als auch Abenteuer- und Erlebnisparks der besonderen Art. Verbringen Sie Ihren Familienurlaub in der modernen Hohenburg-Jugendherberge Homburg und starten Sie von hier aus Ihre ereignisreichen Ausflüge.

Jugendherberge Homburg

Jugendherberge Homburg

Wie wäre es mit einem Besuch der Schlossberghöhlen direkt unterhalb der Stadt? Im 17. Jahrhundert durch den Abbau von Sand zur Glasherstellung entstanden, wird die unterirdische Landschaft seit 1932 als Schauhöhle genutzt. Heute können Sie auf mehreren Ebenen und an verschiedenen Stationen die wechselvolle Geschichte erleben und dabei Schächte, Bunker, geologische Exponate und Dinosaurierspuren entdecken.

Schlossberghöhlen Homburg © Uwe Welz

Schlossberghöhlen Homburg © Uwe Welz

Wer sich mehr für Architektur interessiert, kann im Bexbacher Blumengarten die Welt im Kleinen bereisen. Im Juni 2017 neu eröffnet, lädt Gullivers Welt 2.0 seitdem zu einem Besuch ein. Im Maßstab 1:33 wurden hier imposante Bauwerke wie der Eiffelturm, das Schloss Neuschwanstein, die Pyramiden von Giseh, der Petersdom in Rom und viele weitere nachgebaut.

Schreibe einen Kommentar