Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz übergab stolze 890 € an die VOR-TOUR der Hoffnung, worüber sich auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sehr freute

Großzügige Spende für die VOR-TOUR der Hoffnung

Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz übergab stolze 890 € an die VOR-TOUR der Hoffnung, worüber sich auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sehr freute

Vom 5.8. bis 7.8.2018 heißt es für zahlreiche Sportler, Politiker und Prominente: „Radeln für den guten Zweck“. Bei der 23. VOR-TOUR der Hoffnung werden wieder fleißig Spenden von örtlichen Vereinen, Institutionen und Unternehmen für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder gesammelt.

Die ersten Radler bei der Einfahrt auf den Marktplatz in Daun

Die ersten Radler bei der Einfahrt auf den Marktplatz in Daun

Die ca. 320 Kilometer lange Benefiz-Radtour verläuft in diesem Jahr in der Süd- und Westeifel sowie entlang der Mosel. Beim Start, bei den Zwischenstopps und den Zielankünften werden die Radler von Zuschauern, Spendensammlern und Spendern unter großem Beifall bejubelt.

Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz übergab stolze 890 € an die VOR-TOUR der Hoffnung, worüber sich auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sehr freute

Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz übergab stolze 890 € an die VOR-TOUR der Hoffnung, worüber sich auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sehr freute

Den gestrigen Radlerstopp in Daun nutzte der Vorstandsvorsitzende der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland, Jacob Geditz, um eine Spende von 890 € zu übergeben. Gesammelt wurde das Geld bei einer Facebook-Aktion auf www.facebook.com/DieJugendherbergen.de im Juli.

Auch der Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz Christian Baldauf ist glücklich über die Spende

Auch der Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz Christian Baldauf ist glücklich über die Spende

Mehr Infos zur VOR-TOUR der Hoffnung unter: www.vortour-der-hoffnung.de

Schreibe einen Kommentar