Die Top 10 Sehenswürdigkeiten im Westerwald

grafenschloss-jugendherberge-diez_fuer-passage-oranienstein

Der Westerwald erstreckt sich über drei Bundesländer – Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz – und hat sowohl landschaftlich als auch historisch und kulturell viel zu bieten. Entdecken Sie die Top 10 Sehenswürdigkeiten im Westerwald zwischen Koblenz, Bad Ems und Diez sowie Montabaur und Bad Marienberg und übernachten Sie in unseren Jugendherbergen in der Region.

1. Keramikmuseum Westerwald

Auf knapp 2.500 qm erstrecken sich die Ausstellungen des Keramikmuseums Westerwald mit zahlreichen Arbeiten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte der Keramikherstellung. Die Ausstellungsfläche wurde 1982 fertiggestellt und 2007 noch einmal fast verdoppelt. Das salzglasierte Steinzeug aus der Kannenbäckerregion bildet den Schwerpunkt des abwechslungsreichen Museums. Auch Modellöfen sowie Maschinen und Werkzeuge zur Fertigung von Keramik können hier bestaunt werden. Regelmäßige Wechselausstellungen mit renommierten Künstlern aus der ganzen Welt runden das Angebot ab.

Hoher Westerwald Jugendherberge Bad Marienberg

Hoher Westerwald Jugendherberge Bad Marienberg

2. Tertiär-Industrie-Erlebnispark Stöffel-Park

Von März bis Oktober bietet der Tertiär-Industrie-Erlebnispark Stöffel einzigartige Ausstellungen zur Erd- und Industriegeschichte am Stöffel – einer Basaltkuppe bei Enspel. Die Fossilienfunde, die während des Basaltabbaus entdeckt wurden, können seit April 2016 im angeschlossenen Tertiär-Museum besichtigt werden. Außerdem dokumentiert der Erlebnispark die mehr als 100-jährige Industriegeschichte der Basaltverarbeitung in verschiedenen Gebäuden.

3. Kletterwald Bad Marienberg

Für Abenteuer in der Natur steht der Kletterwald Bad Marienberg zur Verfügung. Auf zehn Parcours erkunden Groß und Klein hier über 100 Kletterelemente in Höhen zwischen drei und zwölf Metern. Direkt am Wildpark der Kurstadt gelegen, können Sie es sich in den Biergärten, im Drehrestaurant oder auf dem Hohen Aussichtsturm gut gehen lassen. Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie ganz gemütlich in die Hoher Westerwald-Jugendherberge Bad Marienberg ein und verbringen dort geruhsame Nächte.

kletterwald-bad-marienberg

Kletterspaß im Kletterwald Bad Marienberg – © Kletterwald Bad Marienberg

4. Wild- und Freizeitpark Westerwald

Zentral im Dreieck zwischen Bad Ems, Limburg und Montabaur liegt der Ort Gackenbach mit dem Wild- und Freizeitpark Westerwald. Verbringen Sie Ihren Urlaub in der gemütlichen Westerwald-Jugendherberge Montabaur, lohnt sich ein Ausflug in den Park auf jeden Fall. Neben Wildpark, Sommerrodelbahn und Mobilbahn bietet der Freizeitpark auch einen Kinderspielplatz mit Trampolinen – ein Spaß für Jung und Alt. Entdecken Sie die Artenvielfalt im Wildpark mit Rot-, Damm- und Muffelwild, Braunbären, Wildschweinen, Ziegen, Gänsen, Waschbären, Schneeeulen und Füchsen. Außerdem lädt die Streichelwiese zum hautnahen Naturerlebnis ein.

5. Dachschiefergrube Assberg

Die ehemals älteste und größte Schiefergrube des Westerwaldes findet sich ebenfalls in der Nähe von Montabaur. Als Teil des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus liegt die Dachschiefergrube Assberg direkt am Westerwaldsteig und kann jederzeit besichtigt werden. Auf Anfrage bietet der zuständige Verein auch Gruppenführungen an.

6. Romanticum Koblenz

Das Romanticum Koblenz eine einzigartige Erlebnisausstellung im Forum Confluentes. Begeben Sie sich auf eine interaktive Zeitreise durch das Obere Mittelrheintal und entdecken Sie auf 800 qm hunderte Exponate. Jedes ist ein Unikat und wurde speziell für einen der zehn verschiedenen Ausstellungsbereiche entwickelt. Über 70 Mitmach-Stationen laden Groß und Klein zu einem Abenteuer ein. Verbringen Sie Ihren Urlaub im schönen Westerwald nur wenige Autominuten von Koblenz entfernt – in der Lahntal-Jugendherberge Bad Ems oder direkt in der Jugendherberge Festung Ehrenbreitstein in Koblenz.

grafenschloss-jugendherberge-diez_fuer-passage-oranienstein

Grafenschloss Jugendherberge Diez für Passage Oranienstein

7. Emser Therme

Eine der modernsten Wellness-Thermen Deutschlands findet sich in der bezaubernden Kurstadt Bad Ems. Die Emser Therme verspricht Gesundheit, Erholung und Wohlbefinden auf mehr als 5.500 qm. Ob Emser Salzinhalation, Hamam, Kalt- und Heißbecken, Gartensauna oder Kaminlounge – Hier lässt es sich in gemütlicher Atmosphäre entspannen. Gönnen Sie sich anschließend einen kleinen Spaziergang zur Lahntal-Jugendherberge Bad Ems , in der Sie eine erholsame Nacht verbringen.

8. Rheinischer Sagenweg

Für Wanderurlauber bietet der Rheinische Sagenweg eine hervorragende Kombination aus Naturerlebnis und historisch-kulturellen Eindrücken. Zwischen Düsseldorf und Mainz führt der Wanderweg zu mehr als 100 Sehenswürdigkeiten – den Schauplätzen der schönsten und bekanntesten Sagen der Region. Die dritte Etappe führt die Wanderer auch durch den Westerwald, genauer nach Bad Ems. Direkt am Lahn-Ufer steht hier der Benedetti-Stein, der auf die Begegnung König Wilhelms I. und des französischen Gesandten Vincent Benedetti hinweist, die mit der Übergabe der Emser Depesche und dem daraus resultierenden Deutsch-Französischen Krieg von 1870 endet. Entlang der Lahn geht es über Nassau weiter bis nach Diez.

radfahrer-an-der-lahnpromenade-in-bad-ems-dominik-ketz-fotografie-rheinland-pfalz-tourismus-gmbh

Radfahren an der Lahnpromenade in Bad Ems – © Dominik Ketz Fotografie, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

9. Schloss Oranienstein

Der barocke Stammsitz der Oranier – die Vorfahren des heutigen Niederländischen Königshauses – ist das Schloss Oranienstein in Diez. Bereits im 17. Jahrhundert ließ Fürstin Albertine Agnes den Hauptflügel des Barockschlosses als Witwensitz errichten. Die 318 prunkvoll ausgestatteten Räume umfassen unter anderem den Marschallsaal, das Gartenkabinett und die Schlosskapelle. Obwohl Oranienstein im Besitz der Bundeswehr ist, sind Besichtigungen im Rahmen von Führungen möglich. Nicht entgehen lassen sollte man sich das einmal jährlich stattfindende Schlossbiwak, ein großes Fest auf der Schlosswiese mit Musik, Tanz, Speisen und Getränken. Übernachten Sie in der Grafenschloss-Jugendherberge Diez und genießen Sie fürstliches Flair in historischen Gemäuern hoch über der Lahn.

10. Planetarium und Sternwarte Sessenbach

Knapp 25 Autominuten von Montabaur entfernt, können Sie Sonne, Mond und Sterne in der Sternwarte Sessenbach bestaunen. Mithilfe von sieben verschiedenen, computergesteuerten Teleskopen sind von März bis Oktober Sonnenbeobachtungen möglich. Außerdem werden ganzjährig Führungen bei Tag und bei Nacht angeboten. Ergänzt wird die Sternwarte von einem Planetarium, das Platz für bis zu 30 Personen bietet. Über einen digitalen Projektor erleben Sie die Welt der Astronomie und können bis zu 2.500 Sterne bestaunen.

planetarium sternwarte sessenbach

Planetarium und Sternwarte in Sessenbach – © Planetarium Sternwarte Sessenbach, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Haben Sie Ihren Favoriten unserer Top 10 Sehenswürdigkeiten im Westerwald schon gefunden? Dann nichts wie los in die schöne Region zwischen Lahn und Rhein. Buchen Sie Ihre Unterkunft in einer unserer Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und lassen Sie sich vom Komfort begeistern.

Schreibe einen Kommentar