2. Zoar-Radtour machte Stopp in der Jugendherberge Bad Kreuznach

2. Zoar-Radtour machte Stopp in der Jugendherberge Bad Kreuznach

2. Zoar-Radtour machte Stopp in der Jugendherberge Bad Kreuznach

Besonders sportliche Gäste begrüßte die Jugendherberge Bad Kreuznach im schönen Nahetal am 23. Juni 2017. Die 80 Teilnehmer der 2. ZOAR-Radtour, die unter dem Motto „Gemeinsam viel bewegen“ für Inklusion, Kommunikation und Austausch von und mit beeinträchtigten Menschen radeln, machten dort nach Tag 1 ihrer Tour eine ausgiebige Übernachtungspause.

Die Radler genossen die warmen Sommertemperaturen, tauschten sich über die Erlebnisse der bisher gemeinsam geradelten Strecke aus und lauschten mit Begeisterung der Band „Fox Acustic“. Beschwingt von der hervorragenden Gastfreundschaft der Jugendherberge, ging es für die Radler am 2. Tag der Tour weiter zum ZOAR-Standort in Heidesheim, dem Rheinhessischen Diakonie-Zentrum, wo die diesjährige ZOAR-Radtour mit einem Sommerfest endete.

Schreibe einen Kommentar